Nach dem Treffen mit den Ministerpräsident*innen der Länder hat Bundeskanzlerin Merkel angekündigt, dass das Tragen medizinischer Masken (also sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) in Geschäften und im öffentlichen Personennahverkehr zukünftig verpflichtend wird. Die neuesten Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz sind aus Sicht der GRÜNEN JUGEND Flensburg zwar schwerwiegende, aber notwendige Entscheidungen im […]

Am 6. September 2020 hat sich die GRÜNE JUGEND Flensburg nach langer Corona-Pause wieder zu einer Mitgliederversammlung getroffen. Mayra Vriesema (politische Geschäftsführerin) und unser GJ Flensburg-Mitglied Sven Gebhardt (kooptiertes Landesvorstandsmitglied) waren dabei zu Gast. Sie kamen mit spannenden Einwürfen zur Arbeit des Landesvorstands und der GRÜNEN JUGEND Schleswig-Holstein. Unter anderem arbeitet man mehr für eine […]

#ichhabdiewahl …Grenzen aufzuzeigen! …mitzumischen, wo ich will! …nicht auf einen Mann zu hören! Wir feiern heute 100 Jahre #Frauenwahlrecht. Am 12. Mai 1918 wurde das Frauenwahlrecht in Deutschland eingeführt; ein für uns so selbstverständliches Recht, für das Frauen viel zu lange kämpfen mussten. Und der Kampf um die #Gleichberechtigung von Frauen* und Männern ist noch […]

We stand with Hambi #Hambibleibt Unser Aktiventreffen am Dienstag haben wir auch genutzt um unsere Solidarität mit den Aktivist*innen im Hambacher Wald festzuhalten. Grüße gehen raus an die engagierten Leute, die dort gegen die sinnlose Abholzung eines der artenreichsten Wälder dieses Landes protestieren. Auch viele Grüne aus Schleswig-Holstein werden bei der Großdemo „Wald retten – […]

Auf unserer 2. Kreismitgliederversammlung am letzten Donnerstag haben wir einen neuen Vorstand für die Grüne Jugend Flensburg gewählt. Das neue Sprecher*innenduo bilden Annabell (22) und Marvin (23). Beisitzer*innen sind Sophie (18) und Vibeke (18). Neben den Wahlen haben wir außerdem Themen für unsere Arbeit im nächsten Jahr gesammelt. Unter anderem planen wir Aktionen zum Thema […]

Ausharren, Aushalten, Aussitzen – das aktuelle politische Geschehen wird von „Weiter so“, Verwaltungslogik, Alternativlosigkeit und Nach-unten-Treten bestimmt. Viel zu oft scheint es, als hätten wir nur die Wahl zwischen dem kleineren oder größeren Übel oder müssten den neoliberalen Status Quo gegen die falschen Antworten von rechts verteidigen. Viele junge Menschen fühlen sich auf die Zuschauer*innenplätze bei einem Drama […]